Lichtspielhaus & Cinebar Groß-Gerau

Folge uns auf Facebook

Facebook Link

Kartenreservierung

 

Telefon

 (06152) 2521

  

Öffnungszeiten

 

Wir öffnen
30 Minuten
vor jeder Vorstellung

um eine telefonische Reservierung wird gebeten

 

EIN DOKUMENTARFILM ÜBER DORFLIEBE UND GRÖSSENWAHN

 

Filmbeschreibung

Kings of KallstadtWas verbindet Immobilien-Tycoon Donald Trump und die Heinz-Tomaten-Ketchup-Dynastie? Ihre Vorfahren stammen aus Kallstadt, einem kleinen, beschaulichen Winzerdorf in der Pfalz. Diese geballte Unternehmerlust muss in den Genen stecken! Regisseurin Simone Wendel – ebenfalls Kallstadterin – geht der Sache auf den Grund. Sie bekommt sogar Donald Trump vor die Kamera, der sich tatsächlich Zeit nimmt, mit ihr über seine deutschen Wurzeln zu reden. Ebenso wie die Kallstadter, die schon wissen warum Trump und Heinz in Amerika so gut angekommen sind. Ihr sehr aktives Dorfleben – mehr Vereinsmitglieder als Einwohner – gerät mächtig durcheinander als sie überraschend eine Einladung nach New York erhalten. Sie sollen an der deutsch-amerikanischen Steuben-Parade teilnehmen. Mitten während der Weinernte! Aber wie die Kallstadter so sind, wird nicht lang gefackelt und gleich noch ein Besuch bei den fernen Verwandten organisiert. Und so geht's zusätzlich zu den Heinz-Werken nach Pittsburgh und weil's gerade so schön ist auch an die Niagarafälle.

Die mehrfach ausgezeichnete Regisseurin Simone Wendel ist das beste Beispiel, dass es ein besonderes Kallstadt-Gen geben muss. Dank ihrer offenen, beherzten Art und mit viel Humor bringt sie selbst Donald Trump dazu, über seine Herkunft nachzudenken. Tom Schneider fängt mit seiner Kamera stimmige, oft sehr komische Bilder vom Alltag in ihrem Heimatdorf und der Reise in die USA ein. Zusammen mit dem kurzweilig aufbereiteten Archivmaterial spannen sie den Bogen von einer Auswanderergeschichte aus dem vorletzten Jahrhundert zum heutigen Leben an der Weinstraße. Ein Leben, das die Kallstadter auf keinen Fall missen möchten, denn in hier scheint immer die Sonne und der Wein geht niemals aus!

Filminfos

Dokumentation

Deutschland - 2014

Regie: Simone Wendel

Filmlänge: 92 Min

Darsteller: Donald Trump

FSK: ab 0 Jahren

Verleih: StudioCanal

Trailer