Lichtspielhaus & Cinebar Groß-Gerau

Massnahmen

Folge uns auf Facebook

Facebook Link

Kartenreservierung

 

Telefon

 (06152) 2521

  

Öffnungszeiten

 

Wir öffnen in der Regel
30 - 45 Minuten
vor jeder Vorstellung

 
Um eine telefonische Reservierung wird gebeten

 

Filmbeschreibung

Die KommuneAls Erik (Ulrich Thomsen) in den 1970ern eine stattliche Villa in einer noblen Gegend von Kopenhagen erbt, lässt er sich von Ehefrau Anna (Trine Dyrholm) zu einem abenteuerlichen Neuanfang überreden: Das Paar gründet gemeinsam mit ihrer Teeanger-Tochter Freja (Martha Sofie Wallstrøm Hansen) und anderen Interessierten wie Allon (Fares Fares) und Mona (Julie Agnete Vang) eine Kommune. So tauschen Erik und Anna ihren gewöhnlichen, etwas eingerosteten Ehealltag gegen ein ungezwungenes und lockeres Leben, das von Partys, Essen in großer Runde und alles in allem einem harmonischen Beisammensein geprägt ist, abgesehen von kleinen Alltagsauseinandersetzungen. Während es zunächst kaum besser laufen könnte, bekommt die neue Gemeinschaft Risse, nachdem sich Erik in die Studentin Emma (Helene Reingaard Neumann) verguckt hat – die er schließlich sogar in die Kommune aufnimmt. Der daraus resultierende Konflikt mit Anna spitzt sich immer weiter zu und droht schließlich, die Gemeinschaft auseinanderzureißen...

Filminfos

Drama

Dänemark, Niederlande, Schweden - 2016

Regie: Thomas Vinterberg

Filmlänge: 112 Min

Darsteller: Ulrich Thomsen, Trine Dyrholm, Helene Reingaard Neumann

FSK: ab 12 Jahren

Verleih: Prokino

Trailer ansehen